Friis & Moltke Design

Unsere physische Umgebung muss menschlich sein.

Die Ideengrundlage eines Projekts war schon immer die tragende Säule der Designentwicklung von Friis & Moltke. Das positive Wechselspiel zwischen Gebäuden und Landschaft, Innenräumen und Materialien, ist ein wichtiges Element für die Atmosphäre eines Raumes. Das Ziel ist Ganzheitlichkeit – das Schaffen von starken Bindungen zwischen Form und Funktion, im kleinen und im großen Maßstab. Einfache, klare Formen und die beste Verwendung von natürlichen Materialien wirken sich auf die Wahrnehmung und das Wohlbefinden des Benutzers aus.

 

”Wir engagieren uns für menschliche Nähe und soziale Empathie. Dieses Engagement und die Arbeitsfreude stehen in direktem Zusammenhang mit den Traditionen des Unternehmens und dem Wunsch, dänische Architektur auf originelle, schöne und funktionelle Weise zu erneuern.”

 

Das Unternehmen arbeitet seit 1969 mit R. Randers (heute: Randers+Radius) zusammen. Den Anfang machten Schulmöbel für eine Reihe von Gymnasien und andere Bildungseinrichtungen. Dies war der Beginn einer inspirierenden Zusammenarbeit, die von den beiden Unternehmen auch heute noch, 40 Jahre später, gepflegt und weiterentwickelt wird. Der Architekt Ove Rix übergab 2008 die Leitung von Friis & Moltke Design an den Architekten Mikkel Bahr.


SeatDown

Randers+Radius hat in enger Zusammenarbeit mit dem Universitätskrankenhaus Aarhus das einzigartige Wartemöbel-Programm SeatDown entwickelt. Es wurde speziell für die Möblierung von Gangbereichen entworfen.

Das modulare Programm, das von Friis & Moltke Design entworfen wurde, ist das einzige seiner Art auf dem Markt. Das funktionale Design von SeatDown löst zahlreiche Herausforderungen, die sich bei der Möblierung von Gangbereichen und Wartezimmern stellen. Eine wandmontierter, ausgeklappter Sitzplatz hat eine Raumtiefe von lediglich 32 cm. Der Sitz bietet einen äußerst hohen Sitzkomfort, ähnlich einem Ruhesessel mit tiefer und breiter Sitzfläche. Dies vermittelt dem Wartenden ein Gefühl von Privatsphäre.

 

Mehr erfahren

Vom selben Designer

Werfen Sie einen Blick auf die Homepage von Friis & Moltke http://www.friis-moltke.dk/

Menu


Sitet bruger cookies med henblik på forbedringer
Læs om cookies